Ein Stück Norwegen in Deutschland

 

In Potsdam entsteht in den kommenden Monaten ein Zeichen deutsch-norwegischer Freundschaft: Die ehemalige Matrosenstation Kongsnæs wird wiedererrichtet ...

Toreinweihung 2000... und zwar in Potsdam, genauer im Potsdamer Stadtteil "Berliner Vorstadt" zwischen der Glienicker Brücke und dem Neuen Garten, direkt am Jungfernsee gelegen.

Norwegische Holzbaukunst in Deutschland

Für die historische Holzbaukunst Norwegens sind neben dem horizontalen Blockbau vor allem die vertikale Baukonstruktion der alten Stabkirchen und reiche Ornamentik wie z.B. Drachenköpfe an Giebeln, Vorhallen und Pfeilern typisch.

Außerhalb des Landes sind Beispiele dieser beeindruckenden Architektur äußerst selten zu finden. In Potsdam befand sich bis zum Ende des 2. Weltkrieges ein solches Beispiel, was nun wiedererrichtet werden soll.

© Förderverein Kongsnæs e.V. - Impressum